18
Dezember
2017

D-Jugend qualifiziert sich durch Turniersieg in Ruhpolding für Libella-Zwischenrunde

D-Jugend qualifiziert sich durch Turniersieg in Ruhpolding für Libella-Zwischenrunde

Einen versöhnlichen Jahresabschluss bereitete sich die D-Jugend der JFG Teisenberg. Beim Wieninger-Libella-Cup Vorrundenturnier in Ruhpolding holte sich die Enzinger-Truppe den Turniersieg. Zum Auftakt gab es gleich ein Kräftemessen gegen Turnierfavorit TSV Bad Reichenhall, was mit einem gerechten 1:1 Unentschieden endete, wenngleich auf Teisenberger Seite ein größeres Chancenplus zu verzeichnen war. Was man bis dato nicht wusste: dies sollte der einzige Verlustpunkt des Nachmittags bleiben.

Kategorie: U13 Zugriffe: 1057 Verfasser: Michael Thanbichler

14
Dezember
2017

Jahresabschlussfeier der D- und C-Jugend

Felix Baumgartner bester Schütze

Jahresabschlussfeier der D- und C-Jugend

Zur Jahresabschlussfeier der D- & C-Jugend der JFG Teisenberg trafen sich 40 Spieler und Trainer in der SVO-Fußballerhütte. Zunächst mussten sich die Nachwuchskicker ihre Brotzeit jedoch auf fremdem Terrain verdienen. Stefan Fritzenwenger hatte bei der SG Raschenberg Oberteisendorf ein Luftgewehrschießen für die Buben und ihre Betreuer organisieren können. Unter der fachmännischen Anleitung von Raschenberg-Vorstand Rudi Prantler und seinem Schützenteam durften die JFG-Kicker jeweils fünf Probe- und anschließend zehn Wertungsschüsse auf dem neuen High-Tech-Schießstand abgeben.

Kategorie: U15, U13 Zugriffe: 2518 Verfasser: Michael Thanbichler

21
September
2017

D1 startet gemischt

D1 startet gemischt

Der knappen Auftaktniederlage folgt ein klarer Auswärtssieg

Kategorie: U13 Zugriffe: 1365 Verfasser: Reinhard Köck

15
Juli
2017

D-Jugend gewinnt den Sparkassenpokal

D-Jugend gewinnt den Sparkassenpokal

5:2-Sieg im Finale gegen Bischofswiesen

Kategorie: U13 Zugriffe: 1523 Verfasser: Reinhard Köck

13
Juli
2017

Zehn Jahre JFG Teisenberg

Turniere und Gastspiel der Löwen-U16 bereichern das Jubiläumsprogramm

Zehn Jahre JFG Teisenberg

Auf zehn erfolgreiche Jahre kann die JFG Teisenberg, die im Jahr 2007 aus den Fußball-Jugendabteilungen des TSV Teisendorf und des SV Oberteisendorf hervorgegangen ist, stolz zurückblicken. Bereits damals spürte man den demografischen Wandel und schloss sich, zumindest für die Fußballausbildung der zehn- bis achtzehnjährigen Nachwuchsspieler zusammen. Sogar Bayernliga- und Regionalligaspieler wurden bei der JFG Teisenberg ausgebildet. Das Quintett Florian Hofmann, Daniel Köck, Maximilian Streibl (alle SV Kirchanschöring), Tobias Janietz und Manuel Omelanowsky (beide SV Wacker Burghausen) hat lange sein fußballerisches Handwerk an der Nordseite des Teisenbergs erlernt.

Kategorie: U18, U15, U13, Verein Zugriffe: 6531 Verfasser: Michael Thanbichler